Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Satria Yoga

Neben den kämpferischen Aspekten kommt dem Satria Yoga in unserem Stil eine große Bedeutung zu. Hierbei werden   in fließenden Bewegungen die notwendigen Formen, Kraft, Flexibilität, Achtsamkeit und Ausdauer trainiert. Dies sorgt für einen gesunden Körper und ein gutes Körpergefühl in Bewegung und in Ruhe.

In einer Gesellschaft, die von Stresskrankheiten und Bewegungsmangel beherrscht wird, bietet Satria Yoga einen ausgleichenden Gegenpol. Durch das regelmäßige Üben der Formen wird zum Einen der Körper gestärkt, die Fettverbrennung angeregt und Muskelmasse aufgebaut. Zum Anderen wird Achtsamkeit aufgebaut, die nachgewiesenermaßen den Geist beruhigt und Stress reduziert.

Durch die instinktive Vertrautheit mit den Formen und Bewegungen, die sich auch in der Bodenarbeit des Satria Silat wiederfinden, lassen sich mit diesem Training auch die Effektivität und Lerngeschwindigkeit im Silat erhöhen. 

Für die Teilnahme am Training sind keine Vorkenntnisse notwendig. Alle Altersklassen und Trainingslevels sind willkommen. Bringt Sportkleidung mit, in der ihr euch gut bewegen könnt. Sportschuhe sind nicht notwendig, da wir auf Matten trainieren.